workshops, fingerfood, konzert

Erste Eberswalder Nacht der Jugend

für alle von 11 bis 18 Jahren

 

17:00 Uhr Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Eberswalde Friedhelm Boginski  – Moderation Drita Jakupi

 

Anschließend Workshops:

  • Freiheit der Religion

Mai Ali (Aktivistin)

Religions are the basis for peace and love in  nonviolence ways

  • Über Einwanderung

Fatuma Musa Afrah (Aktivistin)

Migration ist kein Problem. Es ist eine Chance!

  • Gegen Antiromanismus

Drita Jakupi (Team Stiftung Denkmal der ermordeten Juden Europas in Berlin)

Solidarität mit den Sinti und Roma Europas

  • HipHop gegen Rassismus

Mal Élevé (von Irie Révoltés)

Musik und Texte gegen Rassismus

  • Erinnerungskultur – Comic Amadeu Antonio

Kitty Kahane (Illustratorin)

Wie entsteht ein Comic (Graphic Novel)? Wir starten einen Beteiligungsprozess für Jugendliche für ein Comic über das Leben von Amadeu Antonio und die rassistische Gewalttat, die zu seinem Tod führte.

  • Kinderrechte (für alle von 11 – 14 Jahren)

Anna Siegenthaler und Aynel Gavaz (CH und RO)

Was brauchen Kinder in der Stadt Eberswalde, und wie bekommen sie es?

 

20.00 Uhr Fingerfood auf somalische, tschetschenische, syrische, rumänische und Tschad Art

Konzert mit Mal Élevé (von Irie Révoltés) und DJ Six Six Seven

für alle Beteiligten!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s